Neumann Gruppe GmbH

ist die Management-Einheit und Holding der Neumann Kaffee Gruppe

Neumann Gruppe GmbH

ist die Management-Einheit und Holding der Neumann Kaffee Gruppe

Geschäftsführung

Unsere Geschäftsführung koordiniert sowohl die Aktivitäten der Neumann Kaffee Gruppe wie auch die der Neumann Gruppe GmbH. Die Zusammensetzung symbolisiert unsere an der Spitze beginnende Leidenschaft für Kaffee: Über beachtliche 100 Jahre gesammelte Kaffee-Erfahrung und -fachwissen kommen hier zusammen. Unterschiedliche Spezialisierungen und Hintergründe stellen sicher, dass die Tätigkeiten der Gruppe hochkompetent und effizient geführt werden.

David M. Neumann

Geschäftsführender Gesellschafter und Group CEO

David M. Neumann

Pablo Garcia C.

Geschäftsführer und Group COO

Pablo Garcia C.

Justin Schulze-Smidt

Geschäftsführer und Group CFO

Justin Schulze-Smidt

Jörn Severloh

Geschäftsführer und Group COO

Jörn Severloh

Die Neumann Gruppe GmbH koordiniert die unterschiedlichen Aktivitäten der Gruppe und steuert die strategischen Entwicklungen.

Unsere Abteilungen

Neumann Gruppe GmbH mit Geschäftssitz in Hamburg ist die Holding der Neumann Kaffee Gruppe und unterstützt die Arbeit der Gruppenfirmen mit unterschiedlichen Tätigkeiten. Lesen Sie hier, wie die tägliche Arbeit einiger unserer Mitarbeiter aussieht:

„Unsere Abteilung bildet konsolidierend jede einzelne Tätigkeit der Gruppe buchhalterisch ab. Hierzu besteht unser Team aus versierten Spezialisten, die alle in den diversen internationalen Standards erfahren sind. Das Produkt unserer Arbeit sind die allmonatlichen finanziellen Abschlüsse, die sowohl der Geschäftsführung zur Steuerung wie auch dienstleistenden Banken zur Information dienen. Auf uns können Sie zählen und mit uns können Sie rechnen!“

Carsten Bolzmann

Sara Waldeck und Konrad Gürtler

„Da wir beide unsere Ausbildung bei der Neumann Gruppe durchlaufen haben, können wir unser Fachwissen über den Kaffeemarkt und unsere Gruppe direkt zum Tragen bringen. Bei Bedarf unterstützen wir in allen Bereichen, insbesondere jedoch bei den Vorbereitungen wichtiger Besprechungen mit Kunden, der statistischen Aufarbeitung finanzieller Gruppenergebnisse sowie der allgemeinen Erstellung Informationsmaterials. Hierbei sind wir stets in engem Kontakt mit unseren Kollegen weltweit, was uns beiden besonders gut gefällt. Häufig haben wir hierbei den Eindruck eher mit Freunden als mit Kollegen zu tun zu haben. Eben ein echtes ‚peoples’ business‘!“

“Seit 2016 leite ich die Abteilung. ‚Compliance‘ bedeutet mehr als das Einhalten von Regeln, es geht um das allgemeine Verhalten. Juristische und vertragliche Verpflichtungen bilden ebenso das Fundament wie unsere eigenen Werte und interne Standards wie unser ‚NKG Code of Conduct‘. In Zusammenhang mit der ethischen Betrachtung von ‚Compliance‘ haben wir das ‚NKG Integrity Management‘ aufgestellt, mit dem wir unserer Kollegen zu richtigem Verhalten anhalten. Unser handlungsorientierter Ansatz sowie die ständige Interaktion mit unseren Kollegen weltweit machen unsere Arbeit so erfüllend.“

Dr. Sarah Tischer

„Seit Januar 2018 arbeite ich in der Unternehmenskommunikation der Neumann Gruppe. Die heutigen Kommunikationskanäle sind vielfältig – genau wie die Mitarbeiter und Tätigkeitsfelder der Neumann Kaffee Gruppe. Umso spannender ist es, jeden einzelnen Mitarbeiter weltweit mit unseren verschiedenen internen Medien in mehreren Sprachen gezielt mit Informationen zu versorgen. Sei es per Intranet, Newsletter, Mitarbeitermagazin oder bei eigens organisierten Events – unsere Abteilung sorgt dafür, dass alle Mitarbeiter weltweit stets up-to-date sind und ein reger Austausch untereinander stattfindet. Zudem bilden wir das Sprachrohr der Gruppe nach außen: Wir unterstützen unsere Tochterfirmen bei ihrer Außendarstellung und sind erster Ansprechpartner für Presse und Medien. Es ist schön, mit seinem Job zu einem positiven und offenen Arbeitsklima beitragen zu können.“

Britta Winkgens

Sonja König und Jeanette Kuhlmann

“Wir glauben, dass Geschäft und Handel kraftvolle Motoren für nachhaltige Entwicklung sein können. Deshalb arbeiten wir für die Holding mit Leidenschaft an unserer Konzern-Nachhaltigkeitsstrategie. Dabei haben wir Spaß am Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und Denkweisen. Unsere Abteilung beschäftigt sich mit typischen Fragen des CR-Managements rund um die Zielsetzung, die Fortschrittskontrolle und wie wir das Zusammenspiel innerhalb und außerhalb unseres Konzernnetzwerks weiter verbessern können. Erfolg erfordert, dass man über die neuesten Nachhaltigkeitsentwicklungen, Markttrends und Anforderungen in verschiedenen Produktions- und Konsumländern auf dem Laufenden bleibt. Wir lieben die Vielfalt der Themen und die anhaltende Dynamik innerhalb von ‚Corporate Responsibility‘. Unser Job ist herausfordernd und inspirierend zugleich.“

„Meistens ist unser Team im Hintergrund tätig, so dass unsere Bürokollegen ihre Arbeit ungestört erledigen können. Als Haustechniker und Hausmeister wechsle ich nicht nur die Glühbirnen oder tausche Scharniere im gesamten Gebäude aus, sondern kümmere mich auch um den reibungslosen Betrieb aller Elektro-, Heizungs-, Sanitär- und anderen Geräte. Außerdem bin ich erster Ansprechpartner für alle technischen Außendienstmitarbeiter. Ein weiterer wichtiger Bereich sind Brandschutz, Brandschutzübungen und mögliche Evakuierungen. Rauchmelder können unser Leben retten und müssen in einwandfreiem Zustand gehalten werden.“

Manfred Drux

Philippe Cañadas

„Seit 1998 arbeite ich für die Neumann Gruppe und seit 2012 bin ich nun im „Financial Coaching“. Unsere Hauptaufgabe ist die Unterstützung unserer Tochterfimen zunächst in der Definition der jährlichen Geschäftsziele, dann in der Erreichung dieser. Stark schwankende Märkte wie der unsere stellen bieten eine große Herausforderung und bedürfen guter Kontrollmechanismen. Die unterschiedlichen Sprachen und Kulturen unserer „NKG-Welt“ sind hierbei zugleich erfüllend und herausfordernd.“

“Auch wenn die IT meist im Hintergrund tätig ist, wird unserer Abteilung eine große Verantwortung und ein großes Aufgabenspektrum zuteil: von kleinen Dingen, wie technische Hilfe beim PC eines Mitarbeiters, bis hin zu IT-Großprojekten, die alle Tochterfirmen betreffen. Unser letztes großes Projekt war die Einführung einer neuen Office Software mit einheitlichen Mail-Adressen für alle Mitarbeiter der NKG weltweit. Das neue System hat die Kommunikation untereinander extrem erleichtert und obendrein auch noch sicherer gemacht. Wir haben dazu viel positives Feedback bekommen – und das auch von Mitarbeitern, die am anderen Ende der Welt sitzen. Das schätze ich besonders an der Arbeit in der Holding.

Manfred Assmann

Maren Uzarek

„Neben den Mitarbeitern der Holding in Hamburg betreut die HR-Abteilung alle Tochtergesellschaften der Neumann Kaffee Gruppe in Personalangelegenheiten. Als Dienstleister sind wir verantwortlich für alle Hamburger Firmen und sind zugleich Ansprechpartner der weltweiten Führungskräfte in personalrelevanten Fragestellungen. Es ist spannend und herausfordernd zugleich, die vielfältigen HR-Prozesse unserer Firmen weltweit so individuell wie möglich und so einheitlich wie nötig zu gestalten. Eines der größten HR-Projekte der vergangenen Jahre war die Erarbeitung unserer Führungsleitlinien. Nachdem wir diese zunächst für die Hamburger Firmen aufgesetzt haben, sollen sie in Zukunft auch auf alle Tochtergesellschaften ausgeweitet werden. Es ist schön zu sehen, wie man so die Arbeit der weltweiten Firmen aktiv mitgestalten kann und obendrein einen positiven Beitrag zur Festigung der Unternehmenskultur leisten kann.“

„Seit 1997 und 2016 arbeiten wir als Rechtsabteilung der Neumann Gruppe. Unser Tätigkeitsfeld beinhaltet die gesamte Bandbreite juristischer Aspekte einer internationalen Handelsgruppe wie etwa globale Unternehmenszusammenschlüsse und -übernahmen, Vertragsentwürfe internationaler „club-deal“ Finanzierungen und tägliche Routineaufgaben bis hin zu Strafmandaten. Und ganz nebenbei dominieren wir die interne Tisch-Fußball-Szene!“

Christina von Hobe and Jochen Michalak

Tobias Franzmann

“Seit Ende 2018 arbeite ich in dieser Abteilung. Vorher habe ich hier als Werksstudent das Unternehmen und den Bereich kennengelernt und wurde nach meinem Masterabschluss übernommen. Sowohl während meines Praktikums wie auch während meiner noch kurzen Tätigkeit hier, ziehe ich enorme Vorteile aus meinen – noch wenigen – Erfahrungen im Kaffeegeschäft. Das Aufgabenfeld ist extrem weit und steht im Zusammenhang mit unserer Risiko-Matrix, die unterschiedliche Risiken der Bereiche Liquidität, Fremdkapital und Märkten in ein Verhältnis bringt. Und neben dem Umgang mit Zahlen reizt mich auch der Umgang mit dem Produkt Kaffee sehr!“

“Ich leite diese Abteilung. Da mehr als die Hälfte des weltweit produzierten Kaffees von etwa zwölf Millionen Kleinbauern stammt, die Mühe haben, ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen, haben wir NKG Bloom entwickelt, unsere globale Initiative zur Unterstützung von Bauern für deren Lebensunterhalt und zur Stärkung nachhaltiger Praktiken. Bloom ist ein langfristiger Ansatz zur Beschaffung nachhaltig produzierter Kaffees bei gleichzeitiger Bekämpfung von Armut in Pflanzergemeinden. Dies funktioniert, indem wir ‚Farmer Services Units‘ innerhalb unserer Exportfirmen schaffen, die den Kleinbauern maßgeschneiderte Dienstleistungen wie Finanzierung anbieten, damit sie über die Werkzeuge verfügen, die sie benötigen, um ihre Betriebe mit vollem Potenzial zu betreiben und dadurch ihr Einkommen maximieren können.“

Catalina Eikenberg

Christopher Nienhaus und Jan Guttenberg

“Wir kümmern uns um die unterschiedlichen steuerlichen Aspekte sowie deren Auswirkungen für die in Deutschland ansässigen NKG-Firmen. Darüber hinaus beraten wir die nicht hier ansässigen internationalen Tochterunternehmen und sind derzeit mit der Einführung eines gruppenweiten Steuer-Melde-Systems beschäftigt. Hierbei – und das genießen wir sehr – arbeiten wir eng mit vielen unserer weltweiten Kollegen zusammen.“

“Seit 2012 bin ich für die Neumann Gruppe tätig, zunächst als Auszubildende mit gleichzeitigem Bachelorstudium. Nach meinem Diplom und Abschluss habe ich zunächst zwei Jahre bei Bernhard Rothfos gearbeitet, bevor ich dann hier im Juli 2018 anfing. „Treasury“ ist mehr als die Kurssicherung von Währungen, Zahlungen und die Pflege von Bankenbeziehungen. Wir sind der Knotenpunkt zwischen den weltweiten Unternehmen der NKG und der Finanzwelt. Auch Projekte gehören zu unserem Job. So arbeiten wir derzeit an der Implementierung eines neuen Treasury-Systems. Im November 2018 hatte ich die Gelegenheit, das neue System unseren Kollegen in Mexiko vorzustellen. Es ist toll, eng mit Kollegen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenzuarbeiten und voneinander zu lernen.“

Angiella Schmellenkamp

Jeder Prozess unserer Gruppe ist von einem starken Unternehmergeist geprägt.

Unser Standort

Wo Arbeiten ein Vergnügen ist

Die Coffee Plaza in der Hamburger HafenCity zählt zu den größten und erfolgreichsten Stadtentwicklungsprojekten Europas.
In Hamburg‘s traditionellem Kaffeehandelsgebiet am Sandtorkai, gegenüber der Magellan-Terrassen mit angeschlossenem Museumshafen, liegt die Coffee Plaza. Damit befindet sich der Hauptsitz der Neumann Kaffee Gruppe genau dort, wo das Klima für Business und Freizeit am besten ist.

Zuhause ist, wo das Herz ist

Seit 2010 beherbergt die Coffee Plaza nicht nur die Neumann Gruppe GmbH und die Konzernzentrale der Neumann Kaffee Gruppe: Auch Bernhard Rothfos, InterAmerican Coffee und andere NKG-Unternehmen, die Hanns R. Neumann Stiftung und einige gewerbliche Mieter sind hier ansässig.
Während die Mitarbeiter jeden Tag die modernen Einrichtungen und viele andere Annehmlichkeiten genießen, ist der Standort für die Firma längst kein Neuland: Die heutige Coffee Plaza befindet sich nahezu am selben Ort, wo bis 2006 die Silos und Anlagen der NKG Kaffelagerei (NKG Kala) standen.

„Licht ist Leben“

Die Coffee Plaza wurde vom international renommierten New Yorker Stararchitekten Richard Meier entworfen. Hier blieb er seinen Prinzipien der Klarheit und der lebendigen Landschaft treu: Der Aufbau des Gebäudes ist klar strukturiert, bis ins Detail innovativ und lichtdurchflutet.

Kaffee, Kultur und Kunst

All das vereint die Coffee Plaza. Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl der Werke, die unser Gebäude schmücken:

Tel.: +49 (0) 40 – 36123-0
Fax: +49 (0) 40 – 36123-400

Neumann Gruppe GmbH
Coffee Plaza
Am Sandtorpark 4
20457 Hamburg
Germany