Pressemitteilung  •   27. Februar 2018

Die Neumann Kaffee Gruppe (NKG), mit Sitz der Holding in Hamburg, ist der weltweit führende Rohkaffeedienstleister mit 49 Unternehmen in 27 Ländern. In Hinblick auf die stetig ansteigende Bedeutung der Spezialitätenkaffee-Industrie weltweit und insbesondere in Nordamerika, hat die Neumann Gruppe kürzlich die Mehrheitsbeteiligung von Atlas Coffee Importers mit Sitz in Seattle, Washington erworben.

„Neumann und Atlas ergänzen sich perfekt hinsichtlich der Grundwerte und des Nachhaltigkeitsansatzes“, sagt Craig Holt, Atlas‘ Gründer, „und wir freuen uns schon darauf, mit der Neumann Kaffee Gruppe zu arbeiten und weiterhin unsere Kunden zu unterstützen und Qualitätskaffees in Zusammenarbeit mit Erzeugern zu entwickeln.“

Dem fügt David M. Neumann, Geschäftsführender Gesellschafter der NKG, hinzu: „Diese kürzliche Ergänzung unseres Portfolios unterstreicht die Bedeutung Nordamerikas als der weltweit größte Kaffeekonsumentenmarkt und unsere anhaltende Bindung an ihn. Mit unseren Firmen in New York, Rhode Island, Houston, San Diego und nun Seattle decken wir das gesamte Bedarfsspektrum von handelsüblichen Qualitäten über Spezialitäten bis hin zu Premiumspezialitäten ab.

Atlas ist genau das richtige Unternehmen, um die qualitative Spitze des Marktes bedienen zu können und wir freuen uns, dass Craig und sein Team unserer Unternehmensgruppe beitreten.“
Auch als Mitglied der Neumann Kaffee Gruppe wird Atlas weiterhin als unabhängige Firma den Fokus auf die Bereitstellung individueller Spezialitäten Handelsdienstleistungen zugunsten der weltweiten Kaffeegemeinschaft setzen.